Welpensommer 2017 geht zu Ende

Ein wunderbarer Welpensommer geht zu Ende: alle unserer Kleinen haben ganz tolle neue Familien gefunden, besser hätte es nicht kommen können. Wir wünschen Ihnen allen ein langes, glückliches gemeinsames Leben und jede Menge Spaß miteinander!!!

 

Was uns aber zu Denken gibt: es gab wohl noch nie eine so große Anzahl an Ridgeback-Würfen, auch unglaublich viele Würfe ohne Papiere und RR-Mischlingswürfe. Diese Welpen wurden teilweise für kleinstes Geld wie „warme Semmeln“ regelrecht verteilt. Auch diesen Welpen wünschen wir ein gutes Zuhause und ein glückliches Leben. Allerdings sind wir der Meinung, daß eine solche Vermehrung unserer geliebten Rasse nicht gut tun kann und mit Züchten nichts zu tun hat. Wir denken, daß Züchten eine Verantwortung gegenüber der Rasse, den Welpen und ihren zukünftigen Familien bedeutet.

Deshalb haben wir uns entschieden, unsere nächsten Hündin erst dann zu decken, wenn wir genügend ernsthafte Interessenten haben: wir sind daran interessiert, die zukünftigen Welpeneltern frühzeitig kennen zu lernen, um auch mit einem guten Gefühl diese Welpen „in die Welt setzen“ zu können.

 

Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per email oder per Telefon unter 07222/4060141.

 

Der nächste Wurf, den wir uns unter oben genannten Bedingungen vorstellen können, wäre ca. Sommer/Herbst 2018. Es wird nach den durchweg korrekten, hübschen Welpen auf jeden Fall eine Wurfwiederholung mit dem tollen Alion vom Beestwind als Vater sein.

 

 

 

 

Bintous Welpen sind da!!

Am 1.6.2017 kamen Bintous erste Welpen zur Welt.

Vier Hündinnen und vier Rüden erblickten nach einer anstrengenden, aber erfolgreichen Geburt das Licht der Welt. Alle sind mit korrektem Ridge, gesund und munter und haben mittlerweile ihr Gewicht mehr als verdoppelt.

Bini ist eine wesensfeste, charakterstarke Hündin, die sich mit jedem Hund verträgt, egal ob groß oder klein, Rüde oder Hündin. Auf Ausstellungen haben wir sie schon oft präsentiert und sie überzeugte jeden, durch ihr freundliches Wesen und ihre tolle Ausstrahlung.

Als Deckrüden haben wir uns, wie auch schon bei Naomi für Alion entschieden.

In beiden Hunden vereinigen sich alte südafrikanische Linien, wie zum Beispiel Glenaholm, Clachan und Lionland. Außerdem finden sich viele alte europäische Linien wieder, wie zum Beispiel Trendsetter und Ye Japha.

Über ernst gemeinte Anfragen freuen wir uns.

                                                                                                                                                                      

 

Naomis Welpen sind da!!

 

 

Wir sind überglücklich: in der Nacht zum Dienstag, 08.05.17 hat Naomi ihre ersten Welpen zur Welt gebracht: es sind 7 Rüden und 5 Hündinnen! Nach einer schönen, komplikationslosen Geburt geht es Mama und Kindern sehr gut, die Milchbar ist eröffnet und wird natürlich gut besucht!!!

Für Naomis ersten Wurf haben wir uns für Alion entschieden, den wir bereits kennengelernt haben. Er ist ein typvoller Rüde mit einem bezaubernden Wesen. Beides hat er in seinen bisherigen Würfen an seine Kinder weitergegeben. In ihm vereinigen sich viele alte Linien, auch KUSA-Linien, sowie Trendsetter, Ye Japha, Chaka-Zulu, Glenaholm, Roodedraai.

Naomi besticht neben ihrer Farbe mit gutem Pigment auch durch ein sehr ausgereiftes Fundament und Gangvermögen.

Naomi ist über ihren Vater Famous Fire of Mombasa eine Enkeltochter des berühmten Veldtkammerrüden Get ofa my Cloud und geht damit direkt auf die Ahnen der Shangani-Begründerin Sarula Chikadzi zurück. Auch ihre Mutter Baschanti entspringt alten Blutlinien, zum Beispiel Bukavo und Goodline-Steff. Auch in Naomi vereinigen sich viele alte KUSA-Linien, wie Lionhill, Pronkberg, Sarula.

Für eine Hündin und 3 Rüden suchen wir noch passende Familien. Über ernstgemeinte Anfragen freuen wir uns.

 

                                                                 

Bintou besteht ihre Zuchttauglichkeitsprüfung

Stolz können wir berichten, dass unsere Hündin Bintou ihre Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden hat.

Natürlich ist sie HD-/ED- frei, JME-clear.

Wurf 2016

 

Selbst unser Zuchtwart, der uns seit Jahren begleitet, hat sich in eine Hündin bei uns so verliebt, dass er sie haben möchte für seine Zucht! Er möchte das besondere Blut weiter in seinen Blutlinen behalten. Eine große Ehre für uns!

Unsere Welpen kommen in der Geborgenheit unserer Familie zur Welt und werden in der frühsten Prägephase auf den menschlichen Lebensbereich mit allen täglichen Abläufen und Geräuschen sowie dem Rudel geprägt. Sie sollen in Zukunft ebenso wie ihre Eltern und Voreltern im Haus in engem Bezug zu uns Menschen leben.

Die Welpen haben in den ersten Wochen Gelegenheit, sich außerhalb der Wurfkiste zu lösen, was sehr bald alle tun!

In unserer Aufzucht fördern wir gezielt das Urvertrauen und die Bindungsfähigkeit, ebenso die Intelligenz und das Sozialverhalten der Welpen. Ab der 4.Woche haben unsere Welpen den Aufenthalt im Freien genutzt und erobern so den Welpenspielplatz.

Bei der Abgabe erhalten sie nicht nur einen geimpften, gechipten, mehrfach entwurmten Welpen. Er wird kontaktfreudig, robust, neugierig und weitgehend " stubenrein" umziehen.

Durch die gemeinsame 1. Bestellung des einzigartigen Reico Futters bei uns im Haus, bekommen sie auch alles Wichtige zu sich nach Hause geliefert. Sie können ab dem 1.Tag eigenständig bestellen. Mit uns an ihrer Seite bieten wir auch weitere Hilfen in der Aufzucht. Nachhaltigkeit ist uns wichtig! Wir bauen auf Prophylaxe und tun unser Bestes dafür, daß unsere Hunde gesund und agil bis ins hohe Alter bleiben.

Ein Welpen-Starterset gibt es natürlich auch...

Unsere Welpen haben sich so prächtig entwickelt, dass wir mehr als stolz auf sie sind.

 

Nun sind sie bereits ausgezogen zu ihren neuen Familien. Wir wünschen den Kleinen und ihren Familien ein langes, glückliches gemeinsames Leben!!!